Menu Close

Dachbegrünung

Die Ausführung von begrünten Flachdächern oder Begrünungen nutzbarer Terrassenflächen bieten viele Vorteile und schaffen positive Auswirkungen auf die Dachabdichtungskonstruktion.

Hier acht Gründe für Gründächer:

  • Sie verbessern das Mikroklima vor Ort durch Kohlenstoff-und Feinstaubbindung und reinigen die Luft.
  • Sie speichern Niederschlagswässer und kühlen im Sommer damit die Umgebung.
  • Durch die Rückhaltung (Retention) von Niederschlagswässern verbessert sich der Wasserhaushalt der Kommunen (Abwassernetz, Kläranlagen etc.) und die Hochwassergefahr wird durch Abflussverzögerung eingedämmt.
  • Sie erhöhen die Lebensdauer von Gebäuden durch Schutz und Dachabdichtung vor direkten Witterungseinflüssen.
  • Untersuchungen zu Folge führt die Dämmwirkung von Gründächern im Winter zu deutlichen reduzierten Wärmeverlusten.
  • Sie mindern die Schallreflexion der Dachoberfläche und verbessern damit die Schalldämmung.
  • Es entsteht wertvoller Lebensraum für Flora und Fauna mit Nutzflächen für Gärten, Lauben, Biotope und grüne Oasen.

Sie bringen optische Lebensqualität und vermindern eintönige Stadtlandschaften.